Landesgartenschau Würzburg 2018 - Veranstaltungen

 

IMKERN IST LEIDENSCHAFT

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Honigbiene.

Besuchen Sie uns ab dem 12.04.2018 und bis 07.10.2018 auf der Landes­garten­schau Würzburg 2018.

Treffpunkt: Pavillons und Aktionsfläche des Bienenprojekts, direkt am Eingang „Wissensgärten“.

 

Auf der Aktionsfläche des Bienenprojekts - erstmals auf einer Landes­garten­schau - erleben Sie während der gesamten Dauer der Garten­schau eine spekta­kuläre Schnitz­aktion.

 

 

 

Informationen zum Bienenprojekt                                                      hier klicken



 

Veranstaltungen und Aktionen des

Bienenprojekts auf der Landesgartenschau:


 

 

Unterfränkischer Tag der Biene 2018

Sonntag, 22.04.2018, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Bibliothek der Landesgartenschau

Bienenprojekt - Bereich Wissensgärten

 

Veranstaltung des Bezirksverbands Imker Unterfranken

 

An diesem Sonntag stand die Landesgartenschau ganz im Zeichen der Honigbiene. Jeder, ob Imker, Bienenfreund, Naturfreund oder einfach Besucher konnte  in die faszinierende Welt der Honigbiene eintauchen. Vorträge, aber auch Informationsstände und ein Imkermarkt gaben Einblicke in das Imkern – ein spannendes Hobby für jedes Alter – sowie in die aktuelle Situation der Honigbiene.

Die Honigbiene ist in Bedrängnis geraten und benötigt dringend unsere Hilfe. Diverse Möglichkeiten einer Unterstützung wurden und werden noch während der Dauer der Landesgartenschau aufgezeigt. Denn eine Zukunftsgestaltung ohne Honigbienen wird scheitern. Die Honigbiene ist für uns Menschen alternativlos.

Weithin hörbar wurde, in Anwesenheit der Bayerischen Honigkönigin Frau Katharina Eder und den Familien Stephanie Spitzhüttl und Julia Spitzhüttl von Frau Jönsson am mächtigen Eichenstamm mit der Kettensäge der erste Schnitt gesetzt.

Programm:

09.00 Uhr       Öffnung des Gartenschaugeländes

09:30 Uhr       Andacht in der Bibliothek der Landesgartenschau,

                        musikalisch umrahmt durch „The Quints“

10:15 Uhr       Eröffnung des Unterfränkischen Tags der Biene

                        (P. Maske), Bibliothek der Landesgartenschau,

                        anschließend: „The Quints

10:45 Uhr       Grußworte

11:30 Uhr       Figurenbeuten – Die Renaissance einer Volkskunst

                        Birgit Maria Jönsson, Bildhauerin für Bienen

12:15 Uhr       Treffen an der Aktionsfläche der Outdoor-Schnitzaktion

                        Die Künstlerin beginnt mit den ersten Arbeiten

12:30 Uhr       Treffen bei den Ausstellern - Imkermarkt

                        Mittagspause

13:30 Uhr       Ehrungen (P. Maske)

                       Bibliothek der Landesgartenschau

14:00 Uhr       Bestäubungsleistung der Honigbiene - Wertschätzung im

                        Verborgenen

                        Referentin: Dorothea Heiser

14:45 Uhr       Biotopverbundprojekt Bütthard

                        Referent: Hermann Brell

15:30 Uhr       Leindotter – Nicht nur gut für die Bienen

                        Referent: Thomas Kaiser

16:15 Uhr       Amtliche Pflanzenschutzberatung für Landwirte

                        Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

17:00 Uhr       Ende der Veranstaltung


Programmflyer

Lageplan Landesgartenschaugelände

 

 


Rendezvous mit der Honigbiene

Samstag, 19.05.2018, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Bibliothek der Landesgartenschau

Rendezvous mit der Honigbiene, rund zwei Stunden Entspannung pur in der Bibliothek der Landesgartenschau. In insgesamt fünf Vorträgen/Lesungen vermittelt Ihnen der Kreisverband der Imker Würzburg Spannendes, Wissenswertes und mal ganz Anderes rund um die Honigbiene. Kommen Sie in die Bibliothek und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Honigbiene.

Vortrag: Weh(e), wenn die Biene sticht!

Prof. Dr. med. Klaus Fleischer, ehemaliger Chefarzt der Tropenmedizin in der Missionsärztlichen Klinik, Würzburg

Die Angst vor einem Bienenstich ist bei uns seit Generationen verankert. Wilhelm Busch hat dies in seinem Bilderbogen „Die kleinen Honigdiebe“ unvergesslich köstlich gezeichnet. Kinder des Kinder- und Jugendclubs des Theaters am Neunerplatz, Würzburg, werden zu Beginn diese Bildergeschichte aufführen.
Wie diese unliebsame Begegnung mit der sonst so geliebten Honigbiene von Spaziergängern an einem Bienenstock vermieden werden kann, führen wir Ihnen vor. Imker schützen sich mit Netzhut und Jacke.
Kommt es doch zu einem Bienenstich, so passiert – von einem Schmerz und einer Schwellung über einen halben Tag abgesehen – in den allermeisten Fällen nichts Schlimmes. Sehr selten treten aber doch leichte und noch seltener schwere allergische Reaktionen auf. Was Sie dann tun sollten, erfahren Sie hier.

 


Rendezvous mit der Honigbiene

Samstag, 16.06.2018, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Bibliothek der Landesgartenschau

Rendezvous mit der Honigbiene, rund zwei Stunden Entspannung pur in der Bibliothek der Landesgartenschau. In insgesamt fünf Vorträgen/Lesungen vermittelt Ihnen der Kreisverband der Imker Würzburg Spannendes, Wissenswertes und mal ganz Anderes rund um die Honigbiene. Kommen Sie in die Bibliothek und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Honigbiene.

Lesung: Bienen! Immen! Sumseriche! Wer sich je mit euch vergliche!

Ein kurzweiliger Rundgang durch die Bienenliteratur

Die Mitarbeiter der Akademischen Buchhandlung Knodt lassen die Welt der Bienen in kurzen Lesepassagen aus Romanen, Erzählungen, Sach- und Kinderbücher zum Thema Bienen lebendig werden.
Die Bandbreite reicht dabei vom Nobelpreisträger und Bienenzüchter Maurice Maeterlinck und seinem Buch „Das Leben der Bienen“ über Bienengedichte von Goethe bis Erhardt bis zum Bestseller unserer Tage „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lunde.





Rendezvous mit der Honigbiene

Samstag, 21.07.2018, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Bibliothek der Landesgartenschau

Rendezvous mit der Honigbiene, rund zwei Stunden Entspannung pur in der Bibliothek der Landesgartenschau. In insgesamt fünf Vorträgen/Lesungen vermittelt Ihnen der Kreisverband der Imker Würzburg Spannendes, Wissenswertes und mal ganz Anderes rund um die Honigbiene. Kommen Sie in die Bibliothek und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Honigbiene.

Vortrag: Politik mit Bienen

Prof. Dr. Michaela Fenske, Europäische Ethnologie/Volkskunde

Bereits in der Antike galten Honigbienen aufgrund ihrer staatenähnlichen Organisation als politische Tiere. In Zeiten massiver Gefährdung von Bienen werden Bienen aber auch zum Politikum, etwa in der deutschen Hauptstadt Berlin. Ob im Garten von Schloss Bellevue, im Hof des Bundestagsgebäudes, auf den Dächern der Landesvertretungen oder in alternativen urbanen Gärten – es gibt kaum einen Ort im politischen Berlin, an dem keine Bienen fliegen. Daher steht die Frage, wie man heute mit Bienen Politik macht, im Mittelpunkt des Vortrags.

 


Rendezvous mit der Honigbiene

Samstag, 04.08.2018, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Bibliothek der Landesgartenschau

Rendezvous mit der Honigbiene, rund zwei Stunden Entspannung pur in der Bibliothek der Landesgartenschau. In insgesamt fünf Vorträgen/Lesungen vermittelt Ihnen der Kreisverband der Imker Würzburg Spannendes, Wissenswertes und mal ganz Anderes rund um die Honigbiene. Kommen Sie in die Bibliothek und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Honigbiene.

 

Vortrag: 2000 Jahre Zitronenmelisse: Von der Bienenpflanze zum antviralen Arzneimittel

Dr. Dr. Thomas Richter, Universität Würzburg

 


Rendezvous mit der Honigbiene

Samstag, 15.09.2018, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Bibliothek der Landesgartenschau

Rendezvous mit der Honigbiene, rund zwei Stunden Entspannung pur in der Bibliothek der Landesgartenschau. In insgesamt fünf Vorträgen/Lesungen vermittelt Ihnen der Kreisverband der Imker Würzburg Spannendes, Wissenswertes und mal ganz Anderes rund um die Honigbiene. Kommen Sie in die Bibliothek und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Honigbiene.

 

Lesung: Literarische Honigverkostung

Britta Schneider, Buchhandlung 13 ½, Würzburg

Tauchen Sie mit allen Sinnen ein in die Welt der Bienen und des Honigs. Imker aus der Region verwöhnen Ihre Augen, Nasen und Gaumen mit süßen Köstlichkeiten in leuchtenden Goldtönen.

Britta Schneider sorgt mit literarischen Texten rund um die Biene dafür, dass auch Ohren, Herz und Hirn nicht zu kurz kommen.

 



 ….. und hier geht es zum Veranstaltungskalender auf der Internetseite der Landesgartenschau Würzburg 2018